Die stabile Seitenlage

Erste Hilfe

Sonnenstich

Einen Sonnenstich kann durch eine geeignete Mütze sehr gut verhindert werden. Wichtig dabei: Es reicht nicht aus, nur den Kopf des Kindes zu bedecken. Auch der Nacken ist gefährdet, weshalb Sie auch den Nacken des Kindes bedecken sollten. Noch mehr Infos zum Thema Sonnenstich gibt es im Online Erste-Hilfe Kurs am Kind von notfall-abc.de:

 Die Symptome bei Sonnenstich können sein: Ein roter Kopf, Kopfschwerzen und/oder Schwindel, Übelkeit/Erbrechen, Nackensteifigkeit und Bewusstseinsstörungen.
 
Vorgehensweise im Notfall:
Das Kind in einen schattingen und kühlen Raum bringen. Kühle Umschläge an Kopf und Nacken machen. Notruf kontaktieren (in schweren Fällen und wenn sich der Zustand verschlechtert). Quelle und weiterführende Informationen: www.notfall-abc.de